United in Sports –
Bewegung und Begegnung in der Grossen Halle

Das Event
Zwischen dem 11. bis 28. März 2020 steht die Grosse Halle der Reitschule in Bern im Zeichen des Sports. Unter der Woche und an Wochenenden finden Turniere und Spieltage für Jugendliche, junge Erwachsene und alle anderen statt, mit dem Ziel, den Sport als verbindendes Element zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft und aus verschiedenen Kulturen zu nutzen.


Die Organisatoren
Der Verein Strassenliga Kanton Bern, do-more basket und die Trägerschaft Grosse Halle führen die Veranstaltungen durch. Der Anlass „United in Sports“ wird im Jahr 2020 zum sechsten Mal in Folge durchgeführt. In den Anfängen von 2015 bis 2017 noch unter dem alten Namen "Strassenfussball als Begegnung".


Begegnung durch Sport
Das Projekt "United in Sports" ermöglicht Menschen, sich durch den Sport besser kennen und schätzen zu lernen. Durch ein gemeinsames Interessensgebiet wie der Sport, wo die Botschaften klar und die Regeln für alle gleich sind, wird die Ausgangslage geöffnet. So können sich Menschen aus verschiedensten Kulturen, auf und neben dem Platz in einem offenen Rahmen begegnen.


Plattform für Organisationen & Vernetzung

Die Veranstaltungen bieten die Gelegenheit für Organisationen im Bereich Sport und Kultur in unterschiedlicher Form mitzuwirken, mitzugestalten, sich zu vernetzen und eine weiterführende Zusammenarbeit aufzubauen.

Das Programm
Unter der Woche und an Wochenenden finden Turnierspieltage zu den Sportarten wie Streetsoccer und Streetball statt. Ausserdem wollen wir regionalen Vereinen die Möglichkeit bieten neue Sportarten einzubringen und gemeinsam einen Spieltag auszutragen. Neben den Sport-Veranstaltungen wird für die Teilnehmenden ein Rahmenprogramm mit Bar, Food, Musik, Shooting-Contest und weiteren kleinen Spielen eingerichtet.

Geplante Sportanlässe:

  • Streetsoccer Turniere, Trainings und offene Spiele (für Jung und Alt)
  • Streetsoccer Tagi-Turnier (für Kinder 1. bis 6. Klasse)
  • Feierabend-Firmenturniere (für Vereine, Firmen, etc.)
  • Streetball 3x3 Turniere, Trainings, Shooting-Contest und offene Spiele (für Jung und Alt)
  • Offen Spieltage für weitere Sportarten


Rassismus entgegenwirken, Fairplay fördern
Der "Stopp-Rassismus-Kiosk" des gggfon wird vor Ort sein und bietet die Gelegenheit, sich über die Thematik des Rassismus auseinanderzusetzten. Zusätzlich wird ein gezieltes Rahmenprogramm zusammengestellt um die Begegnung und den Fairplay zu fördern.

 

Download des Kurzbeschriebs als PDF.


United in Sports ist eine gemeinsame Veranstaltung von der Strassenliga Kanton Bern, do-more basket und Trägerschaft Grosse Halle.

 

 

Die Organisatoren

Unterstützer

Follow us

Instagram
Facebook

Netzwerk

Laureus Street Soccer
netzwerk icons
Strassenliga Zenrtalschweiz
Strassenliga Ostschweiz
Strassenliga Nordwestschweiz
Schreibdichfrei.net - Schreibsport